Fragen zu den Spanischkursen und Programmen in Bilbao

In diesem Abschnitt finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wir hoffen, auf diese Weise eventuelle Unklarheiten schon vorab ausräumen zu können.

Bitte wählen Sie einen der folgenden Menüpunkte aus:



Instituto Hemingway

Warum sollte ich mich für Instituto Hemingway entscheiden?
Unsere Programme bieten die Möglichkeit, unsere Kultur hautnah und umfassend kennen zu lernen. Mit unseren vielfältigen Angeboten erleben Sie Ihr Gastland unmittelbar, indem Sie seine Sprache lernen, dort arbeiten, ein Unternehmenspraktikum absolvieren oder sich an sportlichen und kulturellen Aktivitäten beteiligen.

Woher stammt der Name "Instituto Hemingway"?
Der berühmte Autor und Nobelpreisträger Ernest Hemingway schloss auf seinen ausgedehnten Reisen durch Spanien zahlreiche Freundschaften. Genau dies wünschen wir auch unseren Programmteilnehmern. Lernen Sie Spanisch auf der Reise und üben Sie es mit ihren neuen Freunden!

Warum wurde Instituto Hemingway gegründet?
Das Institut wurde in Bilbao/Spanien von Sprachlehrern mit langjähriger Unterrichtserfahrung gegründet. Das Ziel besteht darin, einen innovativen und flexiblen Ansatz mit umfassenden Programmen anzubieten, die Spaß machen und in offener Atmosphäre stattfinden. Neue Ideen für Menschen, die neue Länder entdecken möchten.

Wer sind unsere Mitarbeiter?
Unser Team besteht aus jungen, engagierten Mitarbeitern, die die Vorteile eines Auslandsaufenthalts aus eigener Erfahrung kennen. Vor allem aber arbeiten wir dafür, Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in Ihrem Gastland zu ermöglichen.

Ist Instituto Hemingway offiziell anerkannt?
Wir werden vom Instituto Cervantes als Schule für Spanisch als Fremdsprache anerkannt und gehören zum Kreis der dem Instituto Cervantes angeschlossenen Bildungseinrichtungen. Dies bestätigt die Qualität unserer Leistungen und Einrichtungen. Instituto Hemingway wird auch vom CSN (Swedish National Board of Student Aid) anerkannt.

Bilbao

Wo liegt Bilbao?
Bilbao gehört zu den interessantesten und dynamischsten Städten Spaniens. Es ist umgeben von Bergen und herrlichen Stränden. Die bedeutendste Stadt Nordspaniens ist bekannt für ihre Universität, die Tapas-Bars, die vielen Einkaufsmöglichkeiten und das reiche kulturelle Leben.

Wie reist man am besten nach Bilbao?
Bilbao hat einen großen internationalen Flughafen mit Verbindungen in viele europäische Städte. Alternativ können Sie auch nach Santander oder Vitoria fliegen. Wer mit einem Interkontinentalflug anreist, landet zunächst in Madrid oder Barcelona und gelangt dann per einstündigem Inlandsflug weiter nach Bilbao. Wir bieten einen Transfer-Service zwischen den genannten Flughäfen und Ihrer Unterkunft. Instituto Hemingway ist über eine spezielle Hotline auch während des Wochenendes zu erreichen.

Wie viele Einwohner hat Bilbao?
In der Stadt leben etwa 350.000 Menschen. Bilbao ist eine mittlere Großstadt mit hervorragenden öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ist die Stadt ein Touristenzentrum? Wie ist das Preisniveau?
Bilbao ist keine typische Touristenstadt, obwohl die Anzahl internationaler Besucher stetig steigt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, in der Stadt kommen Shopping-Fans voll auf ihre Kosten. Mit unzähligen Restaurants und Kneipen ist Bilbao ein Paradies für Feinschmecker.

Welche Sportangebote gibt es in der Stadt?
Das Sportangebot ist riesig: Es umfasst unter anderem Fußball, Basketball, Handball, Tennis und Squash. Hinzu kommen Wassersportangebote wie Segeln, Tauchen und Kanu fahren.

Spanischkursen

Gibt es ein Mindestalter für Kurse?
Nein. Wir bieten Spanischkurse für alle Altersstufen.

Werden bestimmte Sprachkenntnisse vorausgesetzt?
Nein. Ein Einstufungstest nach Ihrer Ankunft ermöglicht uns, Ihre Kenntnisse einzuschätzen und den passenden Kurs für Sie zu finden.

Wann beginnen die Kurse? Wann muss ich reservieren?
Sie können das ganze Jahr über jeweils montags einen Kurs beginnen. Obwohl wir auch kurzfristig Teilnehmer annehmen, empfehlen wir eine Reservierung 15 Tage im Voraus.

Welche Stufen gibt es?
Dem Europäischen Referenzrahmen entsprechend bieten wir die Stufen A1, A2, B1, B2, C1 und C2 an. Die Niveaus unterteilen sich in Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene.

Kann ich bei einem längeren Aufenthalt in Spanien den Spanischkurs in verschiedenen Städten besuchen?
Ja. Die Kurse werden auch von unseren Partnerschulen in größeren Städten wie Granada, Barcelona, Valencia oder Sevilla angeboten. In jeder dieser Schulen erhalten Sie Qualitätsunterricht zu gleichen Bedingungen und Preisen.

Welche Spanischkurse bietet Instituto Hemingway?
Zum Programm gehören Kurse für allgemeines Spanisch und Wirtschaftsspanisch sowie ein Auffrischungskurs für Spanischlehrer. Darüber hinaus können Sie Einzelunterricht nehmen.

Gibt es Kurse für Wirtschaftsspanisch?
Wir bieten einen Kurs zum Thema Wirtschaft und Recht in Spanien und Europa. Hier geht es um Bereiche wie Fachterminologie und ihre Anwendung oder Business Training.

Kann ich während meines Aufenthaltes den Sprachkurs wechseln?
Ja. Wenn Sie glauben, dass Ihr aktueller Kurs nicht ihren Kenntnissen entspricht und Sie deshalb wechseln möchten, wenden Sie sich an Ihren Lehrer. Wir werden uns bemühen, eine Lösung zu finden.

Wird Unterrichtsausfall an Feiertagen nachgeholt?
An nationalen und lokalen Feiertagen bleibt Instituto Hemingway geschlossen. Es finden jedoch ganztägige Exkursionen statt, so dass Sie Sehenswürdigkeiten in der Umgebung kennen lernen.

Kann ich einen Spanischkurs mit anderen Kursen aus dem Angebot von Instituto Hemingway verbinden?
Selbstverständlich. Zahlreiche Sport- und Freizeitangebote stehen zur Wahl. Zum Beispiel Surfen, Reiten, Kochkurse, Flamenco, Salsa, Tennis, Fußball, Kunst und und und..

Kann ich Spanischkurse mit anderen Programmteilen wie einer Arbeits- oder Praktikumsstelle verbinden?
Ja. Nachdem Sie eine Zeit lang einen Spanischkurs besucht haben und sich in der Sprache sicher fühlen, können Sie eine Arbeits- oder Praktikumsstelle antreten und parallel weitere Sprachkurse belegen.

Gibt es einen Preisnachlass bei Langzeitaufenthalt?
Wir bieten Preisnachlässe ab der dritten Woche sowie Sonderkonditionen bei Aufenthalten ab drei Monaten.

Erhalte ich nach Beendigung des Kurses ein Zertifikat?
Sie erhalten ein Zertifikat gemäß Europäischem Referenzrahmen mit Angaben zur Anzahl der besuchten Unterrichtsstunden und dem erreichten Niveau.

Unterbringung

Wann muss ich reservieren?
Wir empfehlen, mindestens 15 Tage vor Ankunft eine Unterkunft zu reservieren. Wir akzeptieren zwar auch kurzfristige Anmeldungen, vor allem im Sommer bekommt man die gewünschte Unterkunft jedoch oft nur bei rechtzeitiger Buchung.

Welche Unterkünfte bietet Instituto Hemingway an?
Sie können zwischen der Unterbringung in einer Familie, im Studentenwohnheim oder in einer Wohngemeinschaft wählen.

Wann bekomme ich die Informationen zu meiner Unterkunft?
Mindestens eine Woche vor Kursbeginn erhalten Sie die Angaben zur Unterkunft und einen Stadtplan.

Welche An- und Abreisezeiten gelten?
Unterkünfte stehen Ihnen grundsätzlich von Sonntag vor Kursbeginn bis Samstag nach Kursende zur Verfügung.

Kann ich den Aufenthalt verlängern?
Eine Verlängerung ist problemlos möglich. Details zu Preisen finden Sie in der Preisliste.

Liegen die Unterkünfte in der Nähe der Schule?
Die Unterkünfte sind maximal 30 Minuten von Ihrer Schule entfernt.

Sind Handtücher, Bettwäsche und Decken inklusive?
Bettwäsche, Decken und Küchenausstattung sind inklusive. Bitte bringen Sie Handtücher und eventuell auch einige persönliche Dinge mit, um Ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten.

Ist die Reinigung im Preis für die Unterkunft inbegriffen?
Dies ist abhängig von der Art der Unterkunft. Wenn Sie bei einer Gastfamilie wohnen, ist die Reinigung enthalten. In Wohngemeinschaften sind die Bewohner dafür verantwortlich.

Unternehmenspraktika und Arbeitsstellen

Werden Praktika bezahlt?
In der Regel sind Praktika unbezahlt. Sie sind jedoch versichert und erhalten in einigen Fällen Taschengeld oder freie Unterkunft und Verpflegung.

Was bringt mir ein Praktikum?
Sie lernen die Arbeitswelt und Kultur Ihres Gastlandes kennen und verbessern Ihre Sprachkenntnisse. Sie machen berufliche Erfahrung in speziellen Bereichen und erleben, wie in anderen Ländern Probleme angepackt werden. Zudem ist ein Auslandsaufenthalt wichtiger Bestandteil Ihres Lebenslaufes und hilft Ihnen, beruflich weiterzukommen.

Wann und wo kann ich ein Praktikum machen?
Wann und wo Sie möchten. Hier gibt es weder zeitliche noch örtliche Einschränkungen. Sie haben die freie Auswahl.

Muss ich gut spanisch sprechen?
Nein. In den meisten Bereichen genügen Grundkenntnisse in Spanisch. Je nach Tätigkeitsbereich sind mittlere Kenntnisse erforderlich. Grundsätzlich empfehlen wir vor dem Antritt einer Praktikumsstelle einen zweiwöchigen Spanischkurs.

Habe ich genug Zeit, weitere Städte oder Länder zu besuchen?
Ja. Vor und nach dem Programm sowie an Wochenden und Feiertagen bleibt genügend Zeit für Reisen.

Benötige ich eine Arbeitserlaubnis?
Da es sich um ein Bildungsprogramm handelt, brauchen Sie nur bei Aufenthalten über drei Monaten ein Schüler- und Studentenvisum (Visado de Estudiante).

In welchen Bereichen gibt es bezahlte Arbeitsstellen?
Größtenteils in den Bereichen Tourismus und Unterricht. Die besten Stellen liegen im Tourismusbereich und bieten neben einem Lohn auch Unterkunft und Verpflegung.

Muss ich gut spanisch sprechen?
Nein, in der Regel genügen Grundkenntnisse.

Habe ich genug Zeit, weitere Städte oder Länder zu besuchen?
Ja. Vor und nach dem Programm sowie an Wochenenden und Feiertagen bleibt genügend Zeit für Reisen.

Benötige ich eine Arbeitserlaubnis?
Da es sich um ein Bildungsprogramm handelt, brauchen Sie nur bei Aufenthalten über drei Monaten ein Schüler- und Studentenvisum (Visado de Estudiante).

Universitäten

Kann ich mich auch mit geringen Spanischkenntnissen einschreiben?
Selbstverständlich. Sie können Ihren Spanischkenntnissen entsprechende Kurse wählen. Wenn Sie kaum Spanisch sprechen, können Sie englischsprachige Veranstaltungen besuchen.

Welche Vorteile hat ein Studium?
Sie haben die einmalige Gelegenheit, eine spanische Universität kennen zu lernen, verbessern Ihr Spanisch, schließen Freundschaften und lernen viel über Land und Leute. Viele Studienleistungen werden an Ihrer Heim-Universität anerkannt.

Visaangelegenheiten

Benötige ich als Bürger eines Nicht-EU-Landes ein Visum?
Nein, wenn Ihr Aufenthalt bis zu 3 Monate dauert (Verlängerung auf 6 Monate ist möglich) Gültig für folgende Staaten: Andorra, Argentinien, Australien, Österreich, Bolivien, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Kanada, Chile, Zypern, Costa Rica, Kroatien, El Salvador, USA, Estland, Guatemala, Honduras, Island, Israel, Japan, Liechtenstein, Litauen, Malaysia, Mexiko, Monaco, Nicaragua, Norwegen, Neuseeland, Panama, Paraguay, Südkorea, Rumänien, San Marino, Vatikan, Singapur, Schweiz, Uruguay, Venezuela sowie die chinesischen Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macao.

Wo erhalte ich das Visum für Schüler und Studenten?
Das für Ihren Wohnort zuständige spanische Konsulat stellt Ihr Visum aus. Die Visa müssen persönlich beantragt und abgeholt werden. In Sonderfällen kann dies ein Bevollmächtigter erledigen.

Welche Dokumente und Nachweise muss ich vorlegen, um das Visum zu erhalten?
Sie benötigen folgende Dokumente:
Gültiger Personalausweis.
Nachweis über die Aufnahme an einer Sprachschule. Dies ist Instituto Hemingway.
Wenn Sie minderjährig sind, brauchen Sie für die Teilnahme an einem Programm eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für Reise und Studium mit Angabe von Aufenthaltsort und -dauer.
Nachweis über die erforderlichen finanziellen Mittel für alle Kosten des Aufenthalts sowie für die Rückreise in das Heimatland.
Sie erhalten von uns einen Nachweis über bereits geleistete Zahlungen.

Wie lange gilt die Aufenthaltserlaubnis?
Sie gilt für den Zeitraum des von Ihnen gewählten Kurses.

Wie lange dauert die Erteilung des Visums?
Die durchschnittliche Bearbeitungszeit ist ca. 1 Monat.

Kann die Aufenthaltserlaubnis erneuert werden?
Wenn Sie Ihr Programm verlängern möchten, erhalten Sie eine neue Aufenthaltserlaubnis.

Ist es leicht, ein Schüler- und Studentenvisum zu bekommen?
Nach Ansicht einiger ist es leichter, in der Lotterie zu gewinnen. Trotzdem lohnt sich die Mühe - mit einem Visum können Sie neben dem Studium arbeiten.

Brauche ich eine Krankenversicherung?
Ja, wenn Sie Bürger eines Nicht-EU-Landes sind. Instituto Hemingway bietet günstige Krankenversicherungen an.

Weitere Fragen

Werden öffentliche Verkehrsmittel in Spanien viel genutzt?
Öffentliche Verkehrsmittel haben denselben Stellenwert wie im übrigen Europa. Sie sind günstig, umweltfreundlich und gesund.

Welches Telefon benutze ich?
Die beste Lösung ist, nach der Ankunft vor Ort ein Mobiltelefon mit Prepaid-Karte zu kaufen. So genießen Sie günstige Tarife und können kostenfrei angerufen werden. Für Telefonate in die Heimat empfehlen wir den Kauf einer internationalen Telefonkarte oder das Internet.

Unterscheidet sich die Stromversorgung von der in den USA oder Großbritannien?
Ja. Spannungsunterschiede können mit einem Adapter ausgeglichen werden.

Sind bestimmte Städte anderen vorzuziehen?
Nein. Alle angebotenen Städte sind reich an Geschichte und Kultur und bieten eine einmalige, einladende Atmosphäre. Wir empfehlen Ihnen weniger bekannte Orte abseits des Tourismus. Richten Sie sich einfach nach persönlichen Vorlieben, etwa Groß- oder Kleinstadt, Berge oder Meer.

Wie viele Staaten umfasst die Europäische Union?
Die EU besteht aus 27 Mitgliedsstaaten. Die gemeinsame Währung ist der Euro (€). Er ist jedoch erst in 13 Staaten offizielles Zahlungsmittel. Innerhalb der EU sind die Grenzen offen. Jeder Bürger der Gemeinschaft darf ohne Visumspflicht oder Beschränkungen in einem anderen Mitgliedsstaat leben und arbeiten.

👍 Zugang Extranet

Benutzername und Passwort

Kostenlose aktivitäten

© 2015 Copyright Instituto Hemingway.
Alle Rechte vorbehalten.
Konzept und Design von Minimol